Dieselnachrüstung mit Dr Pley


Das Bundesverkehrsministerium fördert uns bei der Neuentwicklung weiterer Nachrüstsysteme mit rd. 1 Mio. €.

 

Dadurch werden wir nun neue Nachrüstsysteme für die 3l V6 Motoren der Daimler AG (OM642) und des Volkswagenkonzerns (EA897) unter Einsatz modernster 3D-Druck Technologien entwickeln.

 

Voraussichtlich wird die Zulassung des ersten Systems für den OM 642 Motor bereits im September 2020 erwartet. Jene für den EA897 Motor voraussichtlich zum Ende diesen Jahres.

 


 

Ab sofort geben wir die Mehrwertsteuersenkung an Sie weiter. Ausschlaggebend für den reduzierten Mehrwertsteuersatz nach §27 Abs. 1 UStG ist der Zeitpunkt der Leistungserbringung.

 

Bestellen Sie jetzt zu den neuen Verkaufspreisen:

 

NOx-MS-Pkw (Mercedes): 3.265,55€ (inkl. 16% MwSt) zzgl. Versand- und Einbaukosten

NOx-MS-Pkw (Volvo): 3.460,50€ (inkl. 16% MwSt) zzgl. Versand- und Einbaukosten

 

Die Lieferung erfolgt nach dem 01.07.2020.

 

Nachrüsten sollten Sie im wesentlichen aus drei Gründen:

 

- Leisten Sie einen Beitrag für weniger NO2 und mehr Gesundheit

- Schützen Sie sich vor aktuellen und zukünftigen Fahrverboten

- Sichern Sie den Wert Ihres Diesel-PKW

 

Bleiben Sie gesund!


"Thermofenster" verstoßen gegen Unionsrecht



Neben ausgesuchten Modellen der Hersteller Daimler, Volvo und BMW werden wir unser Produktportfolio erweitern. Hierzu werden wir die Entwicklung von neuen Nachrüstsystemen für Dieselfahrzeuge anstoßen. Dazu gehören:

  • Volkswagen Passat und Golf (EA189, EA288)
  • Porsche Cayenne, Panamera 3.0TDI, 4.2TDI
  • Daimler E-, R-, S-Klasse 3.0cdi
  • Audi A5, A6, A7, Q5, Q7 3.0TDI

Die Systeme werden nach Erteilung der jeweiligen ABE durch das KBA ab Sommer 2020 verfügbar sein.


vom Stuttgarter Regierungspräsident Empfohlen